Kostenfaktor-Online-Marketing

Kostenfaktor Online Marketing

Ich habe bereits viele Projekte mit unseren Kunden umgesetzt. Daher möchte Ihnen gerne ein paar Erfahrungen mitteilen, warum der Kostenfaktor Online Marketing eminent wichtig ist. 
Jeder Unternehmer, der eine Beratung (übrigens kostenlos) bei mir sucht, ist sich zwar im Klaren, dass eine Website oder eine Online Werbekampagne wichtig ist. Doch leider ist immer noch die alte Weisheit im Netz verbreitet, dass vieles kostenlos ist. Gerade kleine Unternehmen und Gründer planen kein Budget für diesen Posten ein. Teilweise ist es auch so, dass professionelles Marketing unterschätzt wird und der Student (sorry liebe Studenten ist nicht persönlich gemeint) an eine Website gesetzt wird. Ich verstehe zwar, warum Sie diesen Kostenfaktor Online Marketing lieber überspringen möchten. Doch ich möchte Sie in diesem Artikel darauf hinweisen, was das für Auswirkungen auf Ihr Unternehmen hat:

Kostenfaktor  Online Marketing – Firmen-Website

Eine Firmen Website ist Ihr direkter Kontakt zum Interessenten. Stellen Sie sich vor, sie betreten zum ersten Mal einen Laden, den sie nicht kennen. Der erste Eindruck vermittelt Ihnen, ob Sie sich darin wohlfühlen oder nicht. Erst dann schauen Sie sich nach den Angeboten um. Finden Sie ganz leicht Ihr Produkt? Ist das Personal hilfsbereit und freundlich und können Sie gleich Ihr Produkt bezahlen und mitnehmen? Wenn ja haben Sie alles richtig gemacht. Auf einer Website spielen sich genau die gleichen Muster ab. Nur ein Profi erstellt mit Ihnen ein Konzept, um Ihr Angebot attraktiv zu machen. Und jetzt überlegen Sie mal, was Ihnen eine komplette Geschäftsausstattung kostet plus Werbung im Gegensatz zu einem Online-Shop oder eine Firmen-Website. 

Kostenfaktor  Online Marketing – der Zeitfaktor

Ich kann nachvollziehen, dass es am Anfang schwierig ist sich in die Online Welt hineinzudenken. Doch heute bestimmt der Kunde, welches Angebot ihn interessiert. Sie müssen lediglich dafür sorgen, dass Sie im Gespräch mit diesen sind. Investieren Sie mindestens 2 – 5 Stunden in der Woche, um Ihre Marketing Strategie zu verfolgen und immer wieder auf den Prüfstein zu setzen. Nur wenn Sie Ihre Strategie konsequent verfolgen, werden Sie erfolgreich. Mit einer Online Marketing Agentur an Ihrer Seite haben Sie einen kreativen Verbündeten. 

Kostenfaktor  Online Marketing – Social Media Kampagne

Wenn Sie glauben, dass erfolgreiche Werbung in den sozialen Netzwerken umsonst ist muss ich Sie leider enttäuschen. Es ist möglich punktgenau Ihre Zielgruppe zu ermitteln und genau für diese Gruppe Anzeigen zu schalten. Das kostet Geld und Know How. Es reicht heute schon lange nicht mehr direkt ein Produkt zu bewerben. Der Interessent möchte unterhalten werden. Bevor ein Interessent etwas kauft kommt er/sie mindestens drei mal auf Ihrer Facebook Seite vorbei und informiert sich über Sie oder Ihr Angebot. Social Media ist in erster Linie dazu da, um mit dem Kunden ins Gespräch zu kommen, wie Ihr Angebot überhaupt ankommt. Erst dann, wenn Sie glaubhaft vermitteln, dass Sie das Bedürfnis Ihres Interessenten erfüllen können ist die Kaufbereitschaft da. 

Kostenfaktor Online Marketing – ,, Ich habe noch viel Zeit, um mich darum zu kümmern.“

Falsch! – Ihre Mitbewerber sind bereits am Ball und entdecken die Wirkung von Ihrem eigenen Online Schaufenster. Der Anfang ist mühselig und manchmal auch mit Rückschlägen verbunden. Doch mit der richtigen Strategie blüht Ihr Unternehmen auf und Sie fragen sich dann, warum habe ich das nicht früher schon gemacht. Eine gut gemachte Online Strategie kostet viel Zeit. Das können schon mal mehrere Monate sein, bevor Ihre Idee Online umgesetzt wurde. Daher sollten Sie sich die Frage eher stellen. Kann ich mir den Kostenfaktor Warten auch leisten? Es ist fast wie mit einer Diät. Morgen kann ich auch anfangen. Doch aus der Erfahrung habe ich gelernt, dass die Umsetzung nicht stattfinden wird. Just do it! – wie Nike bereits festgestellt hat.

Kostenfaktor Online Marketing – ,,Meine Bemühungen haben alle nichts gebracht.“

Diesen Ausspruch kenne ich nur zu gut. Oft kommen Kunden in die Beratung und klagen über den ganzen (Zeit)-Aufwand und die Kosten, die jetzt futsch sind. Lassen Sie sich davon bitte nicht entmutigen. Testen Sie Ihre Agentur und schauen Sie genau hin, was diese Ihnen verspricht. Einen interessanten Artikel dazu finden Sie bei den Pixelwerkern – woran Sie eine gute Webdesign Agentur erkennen. Seien Sie kritisch und führen Sie mehrere Gespräche mit unterschiedlichen Agenturen. Lassen Sie sich ruhig zeigen, welche Erfolge die Agenturen bereits vorweisen können. Leider gibt es auch in unserer Branche Agenturen, die viel Versprechen. Oder seien Sie auch kritisch, wenn Ihnen die Agentur einen Full Service anbietet, aber nur alleine arbeitet. 

Kostenfaktor Online Marketing – Nachhaltigkeit Ihres Online Schaufensters

Die klassischen Medien haben eine wesentlich kürzere Haltbarkeit als die Digitalen. Heute erscheint eine Anzeige in der Zeitung oder ein Spot im Radio. Morgen ist die Werbung oftmals wieder vergessen und Sie wissen auch nicht wirklich, ob sich diese Investition gelohnt hat. Mit Ihren digitalen Instrumenten ist das anders. Jeden Artikel, den Sie erfasst haben, jeden Podcast, den Sie hochgeladen haben ist auch in vielen Jahren noch Online. Selbst diesen Artikel, den Sie gerade lesen hat immer noch die gleiche Wirkung und Haltbarkeit. 🙂 Sie können sogar Ihren Erfolg im Netz messen und erkennen, welche Maßnahmen etwas gebracht haben. Falls nicht können Sie jederzeit gegensteuern.

Fazit:

Online Marketing ist nicht umsonst zu haben. Doch wenn Sie mit einer Agentur am Ball bleiben und offen mit Ihrem Budget sind, steht Ihrem Erfolg im Netz nichts mehr im Weg. Seien Sie sich bewusst, dass Sie einen nicht unerheblichen Anteil an dem Gelingen Ihrer Kampagnen haben. Planen Sie mind. 2-5 Stunden in der Woche ein, um Ihre Strategie zu verfolgen und auf den Prüfstein zu setzen. Die Agentur sollte zu Ihnen passen und Sie in Ihren Zielen unterstützen. Eine gute Agentur hat Ihren Preis. Genau wie Ihr Unternehmen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, falls Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind. Dafür gibt es immer einen Grund.  Ich wünsche Ihnen nun viel Erfolg mit Ihrer neuen Online Kampagne. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.