Referenzen der Webschmiede

Je nach Branche und Aufgabenstellung sehen Sie hier einen Auszug aus den unterschiedlichsten Projekten. Wir sind lokal nicht gebunden und haben Kunden im gesamtdeutschen Raum. Die Kommunikation erfolgte über Mail, Videokonferenz und dem Telefon.  Natürlich sind wir auch mobil und reisen durch die Bundesrepublik. Jedes Projekt ist einzigartig und Bedarf bis zur Fertigstellung von einigen Wochen bis zu mehreren Monaten.
Asmussen Verlag
  • Projektbeschreibung

    Auch hier wurde wieder ein Relaunch gefahren. Aus einem Homepagebaukasten wurde eine barrierefreie Website. Ziel war es den Seitenbesucher über die Reisen von Karen Wichert und Werner Wilkens zu informieren. Zusätzlich sollte der Blog über Wildkräuter informieren.

  • Entwicklung

    Das WordPress Theme Enigma wurde an die Bedürfnisse angepasst. Der Blog enthält ein Gästebuch und ein Kontaktformular.

  • Webdesign

    Das Webdesign wurde für die Zielgruppe der Abenteurer angepasst. Das bedeutet großformatige Fotos und seriöse Farben runden das Erscheinungsbild ab. Auch diese Website wurde für mobile Endgeräte optimiert. Webdesign

  • SEO

    Hier wurde mit dem Plugin von YOAST ein SEO eingeführt, dass die Grundlagen der Sichtbarkeit enthält. Pro Webseite gibt es immer ein Keyword. Sämtliches Bildmaterial wurde ebenso dem SEO angepasst.

Asmussen Verlag
  • Projektbeschreibung

    Aus einer alten Website wurde ein neues Konzept für den Ponyhof entwickelt. Ziel ist es mehr Kunden über den Ponyhof zu informieren. Es sollte den Besucher die Kontaktaufnahme erleichtert werden. Zudem sind auch Informationen über den Zuchtbetrieb enthalten.

  • Entwicklung

    Hier wurde wieder mit dem WordPress Theme Make gearbeitet. Ein Kontaktformular wurde eingefügt. Die Website wurde auf einem neuen Webserver entwickelt.

  • Webdesign

    Auch diese Website wurde wieder den mobilen Endgeräten angepasst. Das Design sollte schlicht und möglichst übersichtlich sein. Das Coporate Identity des Online Shops wurde größtenteils übernommen. Webdesign

  • SEO

    Da kein Web Monitoring zu dieser Website gewünscht wurde ist das SEO nur auf die wichtigsten Keywords ausgerichtet worden.

Asmussen Verlag
  • Projektbeschreibung

    Hier ging es um einen Relaunch eines Webshops für Pferdebücher. Dabei sollten die Kunden vom alten System OsCommerce in das neue Shopsystem integriert werden.

  • Entwicklung

    Das CMS ist WordPress. Der Onlineshop basiert auf WooCommerce. Für die Rechtssicherheit wurden die Plugins Germanized implementiert und eingerichtet. Es wurde eigens für eine Wunschliste ein Script entwickelt. Da die Versandkostenberechnung recht umfangreich war, wurde das Plugin Table Rate Shipping installiert und konfiguriert.

  • Webdesign

    Ein Grund für den Relaunch war, dass das Design auch auf Smartphones optimal dargestellt wird. Die Navigationsstruktur wurde für die Smartphone Version mit einem Hamburger Menue angepasst. Webdesign

  • SEO

    Es wurde die Möglichkeit eingerichtet für den Shopbetreiber ein technisch sauberes SEO einzurichten. Zahlreiche Umleitungen wurden vom alten Shop auf den neuen eingerichtet.

Komponistin und Sängerin Vera Roedder
  • Projektbeschreibung

    Diese facettenreiche Künstlerin authentisch in Ihrem Wirken zu zeigen.

  • Entwicklung

    Es wurde ein leicht bedienbarer Veranstaltungskalender implementiert. Das gesamte CMS fußt auf WordPress und dem Theme X.

  • Webdesign

    Neben dem Responsive Design wurden die unterschiedlichsten visuellen Stile genutzt. Somit wurde die Wandelbarkeit der Künstlerin besser sichtbar. Das Layout wurde komplett für diese Website konzipiert. Der Schriftzug vom Logo wurde neu gestaltet. Das Bildmaterial wurde komplett bearbeitet und skaliert, sowie neu codiert.

Steuerberater in Schleswig und Süderbrarup
  • Projektbeschreibung

    Aufgabe war es in einigen Schlüsselkeywords, dass SEO anzupassen.

  • SEO

    Mithilfe eines Keyword Tools wurde regional untersucht mit welchen Suchbegriffen, die User nach der Dienstleistung von TaxEagle gesucht haben. Ebenso wurden Anpassungen im Bereich OnPage vorgenommen. Es wurden Texte inkl. der Titel umgeschrieben und ein Monitoring eingerichtet. Die Sichtbarkeit stieg danach um gut 100%.

Mecklenburger Outdoor Festival
  • Projektbeschreibung

    Eine komplette Veranstaltungsseite erstellen, um den Besucher über das Programm zu informieren.

  • Entwicklung

    Das CMS WordPress ist auch hier wieder Grundlage, um die Inhalte zu präsentieren. Zusätzlich wurde eine Galerie hinzugefügt, die als Slideshow fungiert.

  • Webdesign

    Diese Webseite wurde in erster Linie für Smartphones konzipiert. Alle Inhalte sind auch auf geringen Pixelgrößen zu lesen. Das Design sollte einen Hauch von Abenteuer-Atmosphäre verbreiten.

Gesangsschule Dithmarsche
  • Projektbeschreibung

    Aufgabe war es möglichst authentisch die Gesangsschule darzustellen. Schwerpunkt war neben den Workshop Angeboten den Spaß am Musizieren zu vermitteln.

  • Entwicklung

    Das CMS WordPress ist auch hier wieder Grundlage, um die Inhalte zu präsentieren. Hier wurde mit einem ganz neuem Theme gearbeitet, welches an die Wünsche der Kundin angepasst wurde. Neben dem Slider und einem Kontaktformular wurde ein Monitoring für SEO eingerichtet.

  • Webdesign

    Es wurde auf Grundlage des bestehenden CI ein neues Layout geschrieben. Natürlich wurde auch hier auf die Kompatibilität der verschiedenen Screens geachtet.

Radreise auf der Route 66
  • Projektbeschreibung

    Aufgabe war es einen Reiseblog zu erstellen, der die unterhaltsame Reise zweier Langstrecken Radler aus Wismar dokumentieren. Neu auf dieser Art von Reiseblog ist die Einführung eines Podcasts. Kommuniziert während der Reise wurde über Mail und Skype.

  • Entwicklung

    Das CMS WordPress ist auch hier wieder Grundlage, um die Inhalte zu präsentieren. Hier wurde mit einem ganz neuem Theme gearbeitet, welches an die Wünsche der Kundin angepasst wurde. Neben dem Slider und einem Kontaktformular wurde ein Monitoring für SEO eingerichtet.

  • Webdesign

    Es wurde auf Grundlage des bestehenden CI ein neues Layout geschrieben. Natürlich wurde auch hier auf die Kompatibilität der verschiedenen Screens geachtet.